Ein paar Blumen

 Ich möchte mich hiermit bei ein paar Freunden und Kollegen bedanken, ohne dessen Hilfe ich nicht dort wäre, wo ich heute bin.

  

Zuerst möchte ich mich bei meinen Eltern und all meinen Freunden bedanken, die an mich glauben und regelmäßig motivieren.

 

Außerdem möchte ich mich bei Santiago Ziesmer bedanken, ohne ihn wäre mein Interesse an dieser Branche nie so gewachsen.

 

Ich bedanke mich bei meinem Theaterlehrer Heinrich Kraft, der mir noch traditionell das alte und moderne Theater nahegelegt hat.

 

Ich möchte mich bei Anja Klukas bedanken, die sich die Mühe und Zeit genommen hat mein offizielles Logo zu kreieren.

 

Ich bedanke mich auch herzlich bei Pandoras-Play-Inhaber Klaus Brandhorst, der mir meine erste größere Hörspielrolle anvertraut hat.

 

Bedanken möchte ich mich auch außerordentlich bei Autor Stephan Fölske, dessen enge Zusammenarbeit ich sehr schätze.


Ein ganz großes Dankeschön möchte ich auch Norbert Gastell († 2015) zusprechen, der für mich ein großes Vorbild darstellt.

 

Danke.